visuell fixiert in basel

Von Eisaffen und Kamikazehasen

In technologie on 28. Juni 2008 at 10:15

Tipp und Reminder: Bei browsershots.org kann man Websites in zur Zeit 68 verschiedenen Browsern testen lassen, unter anderem in Browsern mit so klingenden Namen wie Iceape oder Kazehakase, die man selbst womöglich eben nicht hat (wer hat schon Maschinen mit vier unterschiedlichen Betriebssystemen rumstehen).

Das kostet nichts, kann aber je nach Anzahl der Browser, die man abgedeckt haben möchte, durchaus eine halbe Stunde dauern. Dann kriegt man Screenshots der angegebenen Site in allen ausgewählten Browsern als Zip-File. Das Ganze basiert auf einem verteilten Netzwerk Freiwilliger, die Software installieren, welche auf Anfrage der Site automatisch einen Screenshot erstellt und diesen zurück an den Server sendet. Open Source, praktisch, gut. Und wers besonders eilig hat, darf auch was bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: