visuell fixiert in basel

The Real Empires of Evil

In input on 5. Juli 2008 at 12:00

Wow. Smarte neue Flaggen:

Da muss man ein bisschen das Hirn ankurbeln (und grossklicken, sorry, klein kann mans nicht lesen); ein paar davon hab ich auch noch nicht verstanden (was ist mit «Working Overtimor»?). Aber ein schöner HAHA!-Effekt, wenn man wieder eins geschnallt hat. Kleiner Tipp: …

Nicht zu sehr am Land an sich herumdenken, an das die Flagge / der Ländername sich anlehnt, sondern mehr am Wortspiel. (In Finnland gibts keine Haie, aber eine «fin» ist eine Haiflosse … so, den Rest dürft Ihr selber.😉

Besonders schön wiedermal «Hungery» (links unten) – dazu muss ich den notorischen «Hungary-for-Turkey»-Clip posten:

Anyway.😀 Die Grafik ist von Christoph Niemann, dessen feine Vektorillustrationen auch sonst einen Link wert sind (schon die Startseite seiner Website präsentiert ihn, wie ich meine, überaus sympathisch).

  1. hei nina
    was du immer findisch – isch im fau ungloublich!

    gueti wuche

    widmi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: